Grod jetzt, wo es drauß`n koid wird’s und stü

und goa neamt mehr doa kau, wos und wie er oder sie wü,

scheints so, ois warad a de Musik verstummt,

weil koa Musikant mehr in de Prob`n kummt.

 

Dahoam sitz`n wieder vü im Homeoffice,

weil ma wü si ned aunsteck`n, des is gwiss.

Darum soid ma a sunst Kontakte vermeiden,

des is für die meist`n bestimmt a großes Leid`n.

Manche wurden daher in ihrer Kreativität geweckt

und haum vielleicht a neich`s Hobby entdeckt!?

Wir Musikanten hätten dazua a a Idee,

- A neich`s Instrument lernen- und die Langeweile ist passé.

 

Als Leihgabe hätt` da Verein Trompete, Posaune und Horn,

scho einige san mit`n Blech gaunz woam woan!

Sogoa a Kinderklarinette suacht an kloan Spieler oder a Spielerin

und woat auf an neuen Freundschaftsbeginn.

Egal, ob jung oder schon etwas älter – ma lernt nie aus - es ist nie zu spät,

trotzdem jetzt de Zeit nutzen, des is bestimmt richtig und a ned bled,

denn Musik moch`n, egal ob alloa oder im Verein, duad gut,

losst oan über sich hinauswochs´n, schofft Glücksmomente und gibt neuen Mut!

(Gedichtet von Anna Freudenthaler)

Weitere Informationen zu unseren Leihinstrumenten findet man unter https://mv-gutau.ooe-bv.at/verein/leihinstrumente.

Anmeldungen an der Landesmuikschule Pregarten können per Email unter ms-pregarten.post@ooe.gv.at ganzjährig mit angehängtem Anmeldeformular durchgeführt werden.
Aktuell werden folgende Instrumente in der Zweigstelle Gutau unterrichtet:

  • Trompete/Flügelhorn
  • Saxophon
  • Klarinette
  • Waldhorn
  • Querflöte
  • Schlagwerk
  • Blockflöte
  • Violine
  • Diatonische Harmonika

Weiters werden auch musikalische Früherziehung, Tanz und Bewegung sowie Gesang für Erwachsene angeboten.