Nach einer sehr intensiven Marschprobenzeit stellten sich die Musikerinnen, Musiker und Marketenderinnen der Trachtenmusikkapelle Gutau der Marschwertung am 9. Juni 2018 in Tragwein. Zur besseren Vorbereitung hat Stabführer Ralf Freudenthaler auch dieses Jahr alle technisch möglichen Mittel angewendet um bei den Videoanalysen die letzten Schwächen zu beseitigen. Um 15:26 Uhr ist die Trachtenmusikkapelle Gutau unter Stabführer Ralf Freudenthaler in der Leistungsstufe D mit dem Marsch "Juventas" angetreten und erreichte mit 91,94 Punkten einen ausgezeichneten Erfolg. Ein besonderes Highlight jeder Marschwertung ist das Gesamtspiel mit über 1000 Musikerinnen und Musikern aus dem ganzen Bezirk Freistadt bei dem Gänsehautstimmung aufkommt. Auch beim anschließenden gemeinsamen Feiern mit allen anderen anwesenden Musikerinnen und Musikern der teilnehmender Musikkapellen im Festzelt ist die Stimmung ganz besonders. Im nächsten Jahr findet das Bezirksmusikfest mit Marschwertung am 1. Juni 2019 in Kaltenberg statt.
Der Musikverein Gutau möchte sich sehr herzlich bei der Union Gutau für die Benützung des Sportplatzes bei den Marschproben und bei allen mitgereisten Gutauerinnen und Gutauern für die Unterstützung bedanken.