Am 21. Juli hat das Jugendreferententeam alle Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters Gutau zur gemütlichen Grillerei eingeladen und bis auf wenige Urlauber haben alle der Einladung gefolgt. Nachdem Anzünden des Lagerfeuers und dem Schnitzen der Grillstecken wurden Würstel gegrillt und mit Genuß gegessen. Manche haben dabei unterschätzt wie heiß ein Würstchen am Lagerfeuer werden kann. Als Nachspeise gab es gegrillte Marshmallows. Gestärkt für ein bisschen Bewegung hat Michael Resch sich ein Spiel namens Gallierwerfen einfallen lassen, bei dem immer zwei Gruppen gegeneinander kleine Holzstücke umwerfen mussten. Mit viel Spaß wurde erbittert gekämpft und die Sieger haben als Preis eine kleine Tafel Schokolade bekommen. Zusätzlich hat Kapellmeister Gerald Ortner noch ein Eis für alle spendiert, dass vor dem Heimgehen gegessen wurde. Es war ein gemütlicher und lustiger Abend und wir freuen un schon auf die nächsten Auftritte des Jugendorchesters am 26. Oktober beim Jugendorchestertreffen in Gutau und am 8. Dezember beim AUF.HORCHEN in der Pfarrkirche Gutau.